Die Gewinner

Zum neunten Mal verlieh die Swiss Academy of Marketing Science die Ehrenpreise, Marketing Thought Leader Award sowie den Rigour & Relevance Research Award.

Swiss Marketing Thought Leader Award 2022

Martin Walthert

Martin Walthert

Chief Marketing Officer bei Digitec Galaxus AG

  

Martin Walthert erhielt den 'Swiss Marketing Thought Leader Award' für sein Umdenken des Marketings. Er zeigt, dass Kommunikation nicht nur eine Angelegenheit für Agenturen ist. Zusammen mit seinem Team entwickelt er Marketingkampagnen inhouse. Zudem engagiert er sich erfolgreich im Performance-Marketing und im Brand Building. Für diese herausragenden und fortschrittlichen Marketingaktivitäten erhält Martin Walthert den 'Swiss Marketing Thought Leader Award'.

Gewinner "Rigour & Relevance Research Award" 2022

Dr. Patrick Bachmann, Prof. Markus Meierer und Jeffrey Näf

Dr. Patrick Bachmann, Prof. Markus Meierer und Jeffrey Näf

Dr. Patrick Bachmann: Postdoktorand bei der ETH Zürich; Prof. Markus Meierer: Assistenzprofessor in Marketing Analytics bei der Universität Genf; Jeffrey Näf: Doktorand bei der ETH Zürich

  

Patrick Bachmann, Markus Meierer und Jeffrey Näf wurden für ihre jüngste Publikation "The role of time-varying contextual factors in latent attrition models for customer base analysis", die in der renommierten Fachzeitschrift 'Marketing Science' erschienen ist, mit dem 'Rigor and Relevance Research Award' ausgezeichnet. Die Jury ist der Ansicht, dass diese wissenschaftliche Arbeit einen wesentlichen Beitrag zur Lösung aktueller und relevanter Probleme in der Marketingpraxis leistet.