Preisverleihung 2018

Am 19. Juni 2018 verleihen wir zum fünften Mal unsere Ehrenpreise. Erfahren Sie mehr über den Markenkongress.

Die Gewinner

Zum zweiten Mal verlieh die Swiss Academy of Marketing Science die Ehrenpreise, Swiss Academy of Marketing Science Award sowie den Rigour & Relevance Research Award.

Gewinner "Swiss Academy of Marketing Science Award" 2015

Urs Riedener

Urs Riedener

Emmi

  

Für seine vorbildliche Unterstützung der akademischen Marketinglehre und -forschung an den Schweizer Universitäten sowie seinen Einsatz für die Verbreitung der Idee des Marketing in der Öffentlichkeit erhielt Urs Riedener den „Swiss Academy of Marketing Science Award 2015“.

Seine Laufbahn führte Urs Riedener nach dem Studium an der Universität St. Gallen zu diversen Marketing- und Führungspositionen bei namenhaften Unternehmen wie Kraft Jacobs Suchard, Lindt & Sprüngli Gruppe sowie Migros. Heute ist er CEO des führenden Schweizer Unternehmen, Emmi, welches im letzten Jahr einen Umsatz von 3,3 Milliarden Schweizer Franken verzeichnen konnte.    

Urs Riedener ist aber nicht nur eine erfolgreiche und prominente Grösse in der Wirtschaftspraxis, sondern stellt sein Wissen und seine Erfahrungen als Führungskraft im Marketing sowie seine Begeisterung für das Marketing oft und gerne im Lehrsaal als Gastdozent oder Referent in den Dienst der Marketingausbildung an den Schweizer Universitäten. Zudem beteiligt er sich immer wieder an diversen Forschungsprojekten. Last but not least sei noch erwähnt, dass er seit Jahren die Entwicklung des Instituts für Marketing an der Universität St. Gallen als Mitglied des geschäftsleitenden Ausschusses mitprägt. Nominiert und gewählt wurde Urs Riedener vom Vorstand der Swiss Academy of Marketing Science.

Gewinner "Rigour & Relevance Research Award" 2015

Dr. Christian Hildebrand

Dr. Christian Hildebrand

Université de Genève

  

Für den Artikel „Product Customization via Starting Solutions“, publiziert 2014 in der höchst renommierten wissenschaftlichen Zeitschrift „Journal of Marketing Research    erhält Dr. Christian Hildebrand, zusammen mit Gerald Häubl und Andreas Herrmann, den Rigour & Relevance Research Award 2015.

Der Extremsportler ist Projektleiter am Center for Customer Insight (FCI) an der Universität St. Gallen wo er dieses Jahr seine Habilitation abgeschlossen hat. Gewählt wurde Dr. Christian Hildebrand von der Praktiker-Jury, die eine Auswahl an wissenschaftlichen Beiträgen hinsichtlich ihrer praktischen Relevanz bewerteten. 

Erfahren Sie hier mehr über den Gewinner-Artikel.